Bergheim Gibelegg

Im Jahr 1930 hatten aktive Turner dieses einmalige Bergheim in unzähligen Fronstunden erschaffen. Die „Gibi“ wie sie liebevoll von den BesucheIMG_1928rn genannt wird, liegt an einem der schönsten und sonnigsten Plätzen in dieser Region. Der einmalige Ausblick direkt an den schönen Pilatus sowie die Schönheit der Natur bleiben jedem Gast unvergesslich.
Mehr zur Geschichte in unserer Gibelegg Chronik 2005
und im Umbaubericht 2015

Samstag und Sonntag sind Wanderer und Turnerfreunde unsere Gäste. Riegen des STV können am Freitag- oder Samstagabend ihre kleinen Feste oder Treffen durchführen.

Eigentümer:        Turnverein STV Kriens
Lage:                    Gibelegg Krienseregg / Dorschnei Lageplan
Öffnungszeiten:  Samstag und Sonntag ab 10:00 – 16:00 Uhr
Webseite:            www.bergheim-gibelegg.ch/
Flyer Gibelegg


Wegbeschreibungen

 

  1. Mit der Kriensereggbahn zur ersten Station „Krienseregg“. Ein Fussmarsch Richtung Westen von ca. 20 Minuten führt direkt zur Gibelegg. Der Weg ist gut Markiert und ist der einfachste Weg
  2. Mit dem Auto zum Parkplatz unterhalb des Rest. Burenstübli fahren. Rechts vom Restaurant der Strasse entlang und den Wegweisern entlang. (ca. 1 ¼ Std.)
  3. Mit dem Postauto oder dem Auto bis zum Schiessstand Stalden und der Stössstrasse entlang via Dorschnei zur Gibelegg
    (ca. 1 ¼ Std.)
  4. Mit dem Postauto oder dem Auto bis Holderenkäppeli, Fussmarsch Richtung Neualp, Dorschnei Gibelegg (ca. 1 ¼ Std.)