Jubiläum 2018

Druck

 

 

 

 

 

Jugi Jubi Tag 2018 Anmeldung

 

Organigramm OK
2016-1-OrganigrammOK2018

Termine
25. August 2018             Jubiläumsanlass

Die DV  im Rückblick
für Bilder oder den Film zu Ropeskipping auf den grünen Text klicken

DV des Turnverbandes LU OW NW in Kriens, Samstag 25. November 2017

Emsiges Treiben herrschte am Freitagabend in der Krauerhalle. Von 18 bis 20 Uhr stellten die Helfer aus den verschiedenen Riegen des TiV und des STV die Bühne auf, zauberten Tische und Stühle aus den Verstecken in die Halle und bauten in der Halle 3 eine Bar mit Sound auf. Die «Grundeinstellung» für die DV war gelegt. An den beiden Tagen waren insgesamt XX Helferinnen und Helfer inkl. OK (10) engagiert.

Am Samstagmorgen ab 8 Uhr 30 ging’s weiter mit all den vielen Details wie Bühnen-, Wand- und Tischdekorationen. Die Tombola mit vielen Preisen musste aufgebaut und der Turnerinnen-Nachwuchs für den Verkauf der Lose instruiert werden. Insgesamt konnten sie 300 Lose verkaufen. In Office und Küche waren viele Helfer am Produzieren von 400 Sandwiches, am Vorbereiten des Kuchenbuffets (18 Torten und 22 Kuchen) und dem Auffüllen der Kühlschränke für die Getränkeausgabe. Die zahlreichen Helferinnen im Service erhielten Anweisungen für ihre Tätigkeit, so dass die Gäste zu ihrer Zufriedenheit bedient werden konnten. Am Nachmittag ging es im Hintergrund der DV mit den Vorbereitungen des Apéros weiter.

Die DV lief mit 365 Delegierten reibungslos ab. Vor dem Start der DV spielte die Bigband der Musikschule Kriens. Unser Gemeindepräsident, Cyrill Wiget, überbrachte die Grüsse der Gemeinde Kriens. Beim Traktandum Ehrungen durfte Renate Heini das Silberverdienstabzeichen entgegennehmen und Sales Steiner wurde für 50 Jahre Vereins/Verbandsarbeit geehrt. Am Schluss der DV bedankte sich der Präsident des Turnverbandes, André Wyss, beim TiV/STV Kriens für die tolle Organisation. Leider spielte das Wetter beim Apéro nicht mit. Trotzdem konnten die Geisselchlöpfer und Rädäpläm die Delegierten sehr gut unterhalten und ein wenig Krienser-Brauchtum zeigen.

Parallel zum Apéro mussten die Essensausgabestellen aufgefüllt, die Tische für das Bankett neu gedeckt und die Bühne für die Unterhaltung hergerichtet werden. Somit waren wir ab 18 Uhr 45 bereit, die 250 Gäste reibungslos und ohne Hektik zu bewirten. Die drei Aufführungen von Rope Skipping (Satus), Gym aktive plus (Turnverband mit Elisabeth Mühlebach, Doris Thürig, Marlis Anderhalden, Daniela Müller) und der einheimischen Gruppe Sam’s Project Hiphop-Gruppe lockerten den Abend auf. So gegen 22 Uhr zog es die ersten Gäste nach Hause oder in die Bar. Für die Helfer begann das grosse Aufräumen. Um Mitternacht war die Krauerhalle wieder im Urzustand.

Bilder folgen später. Eine Zusammenfassung der Delegiertenversammlung ist unter DV Bericht des Turnverbandes nachzulesen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und die allseits fröhliche Stimmung. So macht es Freude Anlässe durchzuführen. Bis zum nächsten Mal.

Franz Blättler
OK Jubiläum/DV, Medien